Lebensmittel

... kommen Sie mit uns auf den Geschmack!

Im Fokus der Qualitätsanforderungen der Lebensmittelindustrie stehen höchste hygienische Ansprüche.

Unsere Druckmessgeräte und Thermometer werden diesen Ansprüchen gerecht, um die in der Lebensmittelindustrie geforderten Reinheitsstandards zu gewährleisten. Als wichtiger Teil des Anlagekonzeptes ist mit dem Einsatz unserer Druckmessgeräte und Temperaturmessgeräte Lebensmittelhygiene, Sicherheit und eine totraumfreie Reinigung zur Prävention unerwünschter Bakterien- und Keimbildung garantiert.
Die Erfüllung der hygienischen Ansprüche wird durch Klassifikationsgesellschaften typgeprüft.

Unterstützt wird das Hygienedesign im Bereich Lebensmittel durch branchenübliche und herstellerspezifische Prozessanschlüsse, wie zum Beispiel nach:
  • DIN 11851
  • APV-RJT
  • ISO 2853 (IDF), SMS und DS 722
  • DRD
  • Clampanschlüsse nach ISO 2852
  • DIN 32676 und Tri-Clamp
  • DIN 11864-1 Aseptik – Bundstutzen und Nutüberwurfmutter
  • DIN 11864-2 Aseptik – Bundflansch
  • DIN 11864-3 Aseptik – Nutclamp
  • Südmo
  • NAUE
  • Neumo - BioConnect®
  • APV In-line
  • Neumo - BioControl®
  • Varivent® für Varinline® - Gehäuse
  • Anschlüsse für Homogenisiermaschinen

Applikationsbeispiele Lebensmittel

  • Homogenisiermaschinen
  • Getränkeabfüllmaschinen
  • Flaschenreinigungsanlagen
  • Brauereien
  • Molkereien
  • Kaffeeröstereien
  • Keltereien


Geräteempfehlungen