Spezial-Manometer (DB 1810)

Subsea-Manometer

Subsea-Manometer des Typs RChG sind speziell für den Unterwasser-Einsatz für Meerestiefen bis 3000 m konzipiert.
Ihre Bauweise zeichnet sich durch höchste chemische Beständigkeit gegenüber Salzwasser sowie mechanische Unempfindlichkeit gegen hydrostatischen Umgebungsdruck aus.
Die spezielle Bauweise des umgebungsdruckkompensierten Messsystems ermöglicht die Messung des tatsächlichen Druckes in großen Tiefen mit Bezug auf den dort vorherrschenden hydrostatischen Druck.
Die kontrastreiche Gestaltung von Zeiger und Skalierung garantieren beste Ablesbarkeit durch Kamerasysteme.
1810 Rohrfeder-Manometer RCh100-3Fr 5000 psi ARMANO

Typ RChG 100-3 / RChG 160-3
Gehäuse CrNi-Stahl
Ring Bajonettringgehäuse CrNi-Stahl
Besondere Ausstattung P68 Einsatz bis 3000 m (10.000 ft) Wassertiefe
Zifferblatt Aluminium schwarz, Skalierung weiß
Genauigkeitsklasse / Nenngröße 1,0 / 100, 160
messstoffberührtes Material CrNi-Stahl 316L
Anzeigebereiche 0 – 0,6 bar bis 0 – 1600 bar