Rohrfeder-Manometer mit elektrischer Zusatzeinrichtung (DB 1201.90)

Das Datenblatt enthält u. a. Angaben zur Anzahl der maximal möglichen Kontakte, zu den elektrischen Anschlüssen, zu den Bestellangaben und zu Optionen der Typen RCh und RChOe mit Grenzsignalgebern mit Schleich-/ Magnetsprung-, Elektronik- oder Induktivkontakten, außerdem Maßbilder mit der Lage der elektrischen Anschlüsse.

Datenblatt 1201 enthält alle Einzelheiten der lieferbaren Ausführungen Typen RCh bzw. RChG ohne Grenzsignalgeber. Diese Angaben sowie die Hinweise zu erforderlichen Bestellinformation gelten auch für die Ausführung mit Grenzsignalgeber, soweit im Datenblatt 1201.90 nicht abweichend beschrieben.
Bei flüssigkeitsgefüllten Manometern mit Grenzsignalgeber wird statt Glyzerin ein Spezialöl verwendet. Die Typenbezeichnung für Geräte mit Gehäusefüllung lautet RChOe.
 
1201.90 Rohrfeder-Manometer RCh100-3 mit Grenzsignalgeber,Elektronik-Kontakt, Bajonettringgehäuse CrNi-Stahl, mechanische Druckmessgeräte, Druckmesstechnik von ARMANO

Typ RCh / ohne Gehäusefüllung
RChOe / mit Gehäusefüllung Öl
Gehäuse CrNi-Stahl
Ring Bajonettring,
CrNi-Stahl
Genauigkeitsklasse / Nenngröße 1,0 NG 100, 160
messstoffberührtes Material -1 Kupfer-Legierung
-3 CrNi-Stahl
-6 Monel
Anzeigebereiche 0-0,6 bar bis 0-1600 bar
Besondere Ausstattung Grenzsignalgeber
S/M, I, E und P