Präzisions-Digitalmanometer DPG 1010 (DB 9642)

LILLYpress PLUS mit großem Grafikdisplay

 
Das batteriebetriebene Digitalmanometer DPG 1010 ist geeignet für die Messung von positiven und negativen Überdrücken gasförmiger und flüssiger Messstoffe für Messbereiche von 0 – 2,5 bar bis 0 – 700 bar.
Die elektronische Verarbeitung des Messsignals eröffnet dem Gerät viele Möglichkeiten, die weit über die mechanischer Manometer hinaus gehen.
Neben der großen, hervorragend ablesbaren, 5-stelligen Digitalanzeige für die Messgröße Druck wird auf dem Grafikdisplay zusätzlich ein Bargraph zur orientierenden Anzeige der primären Messgröße Druck, der Batteriezustand und die aktuelle Druckeinheit zur Anzeige gebracht. Die Gerätetemperatur in Sensornähe ist darstellbar, kann aber auf Wunsch ausgeblendet werden. Das Gerät verfügt über einen MIN- und MAX-Wert-Speicher, eine Dämpfungsfunktion zur Unterdrückung von Pulsation, eine automatische STANDBY-Funktion, Einstellbarkeit der Anzahl an Nachkommastellen, Einstellbarkeit der Messrate sowie eine TARA Funktion zur Nullung der Anzeige im drucklosen Zustand.
Umhaust ist das Gerät EMV-fest in ein bewährtes Bajonettringgehäuse aus CrNi-Stahl (Schutzart IP65) mit atmosphärischem Druckausgleich..
 
9641 Digitalmanometer DPG1000

Typ DPG 1010
Genauigkeit Genauigkeit ≤ ±0,1 % FS
Besondere Ausstattung • piezoresistiver Sensor aus CrNi-Stahl
• Bajonettringgehäuse CrNi-Stahl, NG 100, ca. 340° drehbar
• großes LC-Grafikdisplay, Ziffernhöhe 14 mm
• Temperaturanzeige
• AUTO-STANDBY einstellbar
• Einstellung der Anzahl Nachkommastellen
• Batterie Li-SOCl2 3,6 V / 2600 mAh
Messzelle / Sensor CrNi-Stahl 316L
Messbereich 0 – 2,5 bar bis 0 – 700 bar
Gehäuse mit Bajonettring, CrNi-Stahl 1.4301, NG 100, Schutzart IP65,
drehbar
Prozessanschluss Material: CrNi-Stahl 1.4404 (1.4542)
Anschlussgewinde: G 1⁄2 B (DIN EN 837)